• Covid-19

  • Die Aufrechterhaltung des Einsatzdienstes steht als zentraler Mittelpunkt in all unserem Handeln.

  • Gemeinsam im Einsatz für Oberösterreich

    2,7 Millionen ehrenamtliche Arbeitsstunden - Rückblick Jahresbilanz 2020

  • Gemeinsam im Einsatz für Oberösterreich!

  • Das Feuerwehrmagazin BRENNPUNKT!

    6x jährlich mit bis über je 100 Seiten!

  • Notruf 122 - Das Tor zur raschen Hilfe wenn Sekunden entscheiden

    Ein Garant für Sicherheit im Land - Tipps zur richtigen Alarmierung

  • Für die Menschen in Oberösterreich

    Bevölkerungsschutz ist unser Geschäft - Einsatzgebiete der Feuerwehren

  • #GEMEINSAMIMEINSATZFUEROOE

    Folge dem Oö. Landes-Feuerwehrverband auch auf Facebook.

Aktuelle Einsätze
Einsatzkarte

Landes-Feuerwehrleitung

Die Landes-Feuerwehrleitung ist das System, das steuernde und strategische Gremium des Landes-Feuerwehrverbandes. Man könnte es als Mischung zwischen Aufsichtsrat und erweiterter Vorstand beschreiben. Die wesentlichen Aufgaben sind: die Erlassung von Dienstordnungen, Richtlinien und Durchführungsanweisungen im Rahmen der Grundausbildung, der Dienstbekleidung, der Alarm- und Einsatzpläne, sowie weitere Aufgaben des Landes-Feuerwehrverbandes.

Weiters beschließt die Landes-Feuerwehrleitung die Grundsätze der Finanz- und Vermögensgebarung in Form des jährlichen Budgets, sowie des Rechnungsabschlusses, die dann zur Genehmigung an das Amt der OÖ Landesregierung weitergeleitet werden. Weiters obliegt ihr die Gebarungsprüfung bei Feuerwehren (über Antrag der Gemeinden), sowie insbesondere die Wahrnehmung des Vorschlagsrechts für die Funktion des Landes-Feuerwehrinspektors. Die Funktionsenthebung des Landes-Feuerwehrkommandanten oder seines Stellvertreters fällt ebenfalls in die Kompetenz der Landes-Feuerwehrleitung.

Dem Gremium gehören die untenstehenden dargestellten Mitglieder an. Aktuell sind dies:

  • Der Landes-Feuerwehrkommandant – Robert Mayer, MSc, LBD
  • Der Stellvertreter des Landes-Feuerwehrkommandanten – Michael Hutterer, LBDSTV
  • Der Landes-Feuerwehrinspektor – Ing. Karl Kraml, LBDSTV
  • Zwei Vertreter des Landes, die von der OÖ Landesregierung ernannt werden – LR KommR Ing. Wolfgang Klinger und Direktorin Mag. Carmen Breitwieser
  • Der Leiter der Landes-Feuerwehrschule – Ing. Hubert Schaumberger, OBR
  • Vier sogenannte Viertelvertreter:
    • aus dem Innviertel – Josef Kaiser, MSc, OBR
    • aus dem Hausruckviertel – Johann Gasperlmair, OBR
    • aus dem Traunviertel – Stefan Schiendorfer, OBR
    • aus dem Mühlviertel – Josef Bröderbauer, OBR

  • Ein Vertreter der Berufsfeuerwehren – Branddirektor Dipl. Ing. Dr. Christian Puchner, BrOR
  • Ein Vertreter der Betriebsfeuerwehren – Ing. Michael Linninger, OBR
  • Ein technischer Sachverständiger (vom Landes-Feuerwehrkommandanten bestellt) – Branddirektor Ing. Franz Humer, MSc, BFR, Vizepräsident des ÖBFV
  • Ein Vertreter aus dem Bereich der Brandverhütung (§20 FPG), bestellt durch die Landesregierung – DI Dr. Arthur Eisenbeiss
  • Als beratendes Mitglied für den Bereich Feuerwehrjugend - Alfred Deschberger, OBR


Robert Mayer, MSc, LBD
Robert Mayer, MSc, LBD
Michael Hutterer, LBDSTV
Michael Hutterer, LBDSTV
Ing. Karl Kraml, LBDSTV
Ing. Karl Kraml, LBDSTV
Dr. Christian Puchner, BD
Dr. Christian Puchner, BD
Franz Humer, BFK
Franz Humer, BFK
Josef Kaiser, MSc, OBR
Josef Kaiser, MSc, OBR
Josef Bröderbauer, OBR
Josef Bröderbauer, OBR
Johann Gasperlmair, OBR
Johann Gasperlmair, OBR
Stefan Schiendorfer, OBR
Stefan Schiendorfer, OBR
Ing. Hubert Schaumberger, OBR
Ing. Hubert Schaumberger, OBR
Ing. Michael Linninger, BTF
Ing. Michael Linninger, BTF
Alfred Deschberger, BFK
Alfred Deschberger, BFK
KommR Ing. Wolfgang Klinger
KommR Ing. Wolfgang Klinger
Direktorin Mag. Carmen Breitwieser
DI Dr. Arthur Eisenbeiss


Fotos: Hermann Kollinger, Land OÖ, Fotokerschi.at/Kerschbaummayr