Suche nach ...

Anmelden

Melde dich mit deiner syBos-ID an. BestĂ€tige anschließend die E-Mail in deinem Postfach, um dich einzuloggen. Mit der Anmeldung hast du Zugriff auf interne Dokumente im Downloadcenter, kannst Schnellzugriffe setzen und Personalisierungen vornehmen.

EinsÀtze

Sturm- und Regenwarnung für Oberösterreich

OOELFV zur Übersicht

Aktuelle Sturm- und Niederschlagswarnung der Geosphere Austria

Sturmwarnung für Oberösterreich

Gefahrenlage:

Ein krĂ€ftiges Tief liegt über Osteuropa beschert dem Ostalpenraum unbestĂ€ndiges und teils stürmisches Wetter. Die Frontalzone nĂ€hert sich von Norden her an und sorgt für viele Wolken, einige NiederschlĂ€ge und im Tagesverlauf zunehmenden Wind. Die Wetterlage bleibt auch am Freitag und Samstag erhalten. Damit gibt es teils stürmischen Wind und ergiebige NiederschlĂ€ge.

Zeitraum der höchsten Windspitzen:
Die höchsten Windspitzen werden ab der Nacht von Donnerstag auf Freitag (ca. 22:00 Uhr) bis Samstagabend (ca. 20:00 Uhr) erwartet.

Betroffene Bereiche - Orange Warnung:

Es wird mit Sturmböen zwischen 70 und 90 km/h im ganzen Land gerechnet, exponierte Lagen auch etwas höher. In den Alpen weht teils orkanartiger Wind mit Spitzen über 120 km/h.

Erwartete mögliche Auswirkungen - In Zonen mit Warnstufe „Orange“:

  • Große Äste können abbrechen, vereinzelt können auch BĂ€ume entwurzelt werden.
  • Umgestürzte BĂ€ume können StromausfĂ€lle verursachen.
  • Im Straßen-, Schienen- und Flugverkehr ist mit Verzögerungen zu rechnen.
  • Stark erhöhte Unfallgefahr durch Seitenwind im Straßenverkehr, insbesondere auf Brücken und exponierten Straßenzügen

Verhaltensregeln und Tipps:

  • Meiden Sie WĂ€lder, Parks und Alleen!
  • Reduzieren Sie im Straßenverkehr die Geschwindigkeit, vermeiden Sie Überholmanöver und halten Sie Abstand!
  • Planen Sie VerspĂ€tungen im Straßen-, Schienen- und Flugverkehr ein!
  • Parken Sie Fahrzeuge nicht in der NĂ€he von BĂ€umen!
  • SchrĂ€nken Sie OutdooraktivitĂ€ten ein!
  • Rechnen Sie mit lokalen AusfĂ€llen der Energieversorgung!
  • Beachten Sie die Anweisungen der zustĂ€ndigen Behörden!

Weitere Verhaltensregeln und Informationen finden Sie unter: zivilschutzverband.at
Details zur Warnung: https://warnungen.zamg.at

Download Sturmwarnung

Regenwarnung für Oberösterreich

Gefahrenlage:

Ein krĂ€ftiges Tief liegt über Osteuropa beschert dem Ostalpenraum unbestĂ€ndiges und teils stürmisches Wetter. Die Frontalzone nĂ€hert sich von Norden her an und sorgt für viele Wolken, einige NiederschlĂ€ge und im Tagesverlauf zunehmenden Wind. Die Wetterlage bleibt auch am Freitag und Samstag erhalten. Damit gibt es teils stürmischen Wind und ergiebige NiederschlĂ€ge. Die Schneefallgrenze liegt am Freitag bei etwa 1000 m, am Samstag steigt sie im Tagesverlauf auf 1400 m an. Im Osten ist die Schneefallgrenze etwas niedriger als im Westen.

Zeitraum der Niederschlagsperiode:

Eine starke Nordwestströmung sorgt für intensiven Niederschlag. Unterhalb von 800 m fĂ€llt der Niederschlag die meiste Zeit als Regen, bis 1300 m schon zeitweise als Schnee. Aufgrund der großen erwarteten Regenmengen zwischen 50 und 100 mm ist mit Problemen zu rechnen.

Betroffene Bereiche - Orange Warnung:
Am stÀrksten regnet es im direkten Nordweststau zwischen Wolfgangsee und Weyer dort sind Niederschlagsmengen von 50 bis 100 mm möglich. Je weiter im Norden, desto weniger Niederschlag fÀllt in Summe.

Erwartete mögliche Auswirkungen - In Zonen mit „oranger Warnung“:

  • Regionale BeeintrĂ€chtigungen im Straßen- und Schienenverkehr
  • Gefahr von Muren und Hangrutschungen
  • Überflutungen von GebĂ€uden sowie Grün- und AckerflĂ€chen
  • Überschwemmungen im Bereich von kleinen und mittleren FließgewĂ€ssern

Hinweise für den Warnfall orange, wenn man sich im möglichen Gefahrenbereich befindet:

  • Passen Sie die Fahrgeschwindigkeit den StraßenverhĂ€ltnissen an, rechnen Sie mit Aquaplaning!
  • Planen Sie Zeitverluste bzw. EinschrĂ€nkungen im Straßen- und Schienenverkehr ein!
  • Schließen Sie Fenster, Türen und Dachluken!
  • Beachten Sie die Anweisungen der zustĂ€ndigen Behörden!
  • Halten Sie Abstand von WildbĂ€chen, FließgewĂ€ssern und überfluteten FlĂ€chen!
  • Meiden Sie überflutete Unterführungen und GrĂ€ben!
  • Vermeiden Sie OutdooraktivitĂ€ten, insbesondere im alpinen GelĂ€nde!

Details zur Warnung: https://warnungen.zamg.at

Download Niederschlagswarnung