Suche nach ...

Anmelden

Melde dich mit deiner syBos-ID an. Bestätige anschließend die E-Mail in deinem Postfach, um dich einzuloggen. Mit der Anmeldung hast du Zugriff auf interne Dokumente im Downloadcenter, kannst Schnellzugriffe setzen und Personalisierungen vornehmen.

Allgemein Jugend

Ehrenzeichen ‚ÄěVerdienste um die O√∂. Jugend‚Äú

OOELFV zur √úbersicht

In einer Feierstunde am Dienstag, 10. Oktober 2023 fand die Verleihung des Ehrenzeichens um die ‚ÄěVerdienste um die O√∂. Jugend‚Äú im Festsaal des Schlossmuseums in Linz statt. F√ľr das Feuerwehrwesen wurden Robert Doregger und Erwin D√ľrnberger ausgezeichnet.

Das Land Ober√∂sterreich zeichnet jedes Jahr herausragende und verdienstvolle Menschen aus, die sich im Rahmen der au√üerschulischen Erziehung um die Jugend des Landes Ober√∂sterreich besonders eingesetzt und au√üergew√∂hnliche Verdienste erbracht haben. F√ľr diese au√üergew√∂hnlichen Verdienste und hervorragende Leistungen rund um die Jugend Ober√∂sterreichs wurde Hauptamtswalter Robert Doregger (Bezirk Sch√§rding) und Hauptamptswalter Erwin D√ľrnberger (Bezirk Braunau) das Ehrenzeichen vom Land O√Ė durch Landesrat Dr. Wolfgang Hattmannsdorfer verliehen.
Hauptamtswalter Robert Doregger ist seit vielen Jahren bzw. Jahrzenten f√ľr die Feuerwehrjugend, ob in der eigenen Feuerwehr, im Bezirk bzw. auf Landes-, Bundes- und internationaler Ebene t√§tig. Seit 2011 ist Robert Doregger als Hauptamtswalter f√ľr ca. 1.000 Jungfeuerwehrmitglieder im Bezirk Sch√§rding hauptverantwortlich. Weiters ist er im Sachgebiet Jugend im O√∂. Landes-Feuerwehrverband und seit 10 Jahren im √Ėsterreichischen Bundes-Feuerwehrverband vertreten. Neben diesen Herausforderungen ist Robert Doregger auch im Bewerbswesen auf nationaler und internationaler Ebene bis hin zu den Feuerwehrjugendweltmeisterschaften t√§tig.

Hauptamtswalter Erwin D√ľrnberger ist im Bezirk Braunau seit 2014 als Verantwortlicher f√ľr Jugendarbeit t√§tig. Auch er erhielt am 10.10.2023 die Auszeichnung f√ľr seine au√üergew√∂hnlichen Verdienste rund um die o√∂. Feuerwehrjugend. Die best√§ndige Weiterentwicklung von Ausbildungsinhalten und auch der Ausbildungsvielfalt f√ľr Jugendbetreuer und -bewerter im Bezirk sind ihm ein gro√ües Anliegen. Das beinhaltet die Arbeiten an dem online-basierten Ausbildungstool ‚Äď der Wissenstest-APP und laufende Weiterbildungen f√ľr die Jugendbetreuer. 

Als Beauftragter f√ľr die Feuerwehrjugend im Bezirk ist er als Leiter von Bezirks-Feuerwehrjugendlagern und an der Mitgestaltung der Landesbewerbe hoch engagiert. Hervorzuheben sind auch die L√§nder√ľbergreifende Kontaktpflege und der Austausch mit den Kreisjugendwarten der bayerischen Nachbarlandkreise.

Der Oö. Landes-Feuerwehrverband gratuliert ganz herzlich zu dieser verdienten Auszeichnung.