Suche nach ...

Anmelden

Melde dich mit deiner syBos-ID an. Best├Ątige anschlie├čend die E-Mail in deinem Postfach, um dich einzuloggen. Mit der Anmeldung hast du Zugriff auf interne Dokumente im Downloadcenter, kannst Schnellzugriffe setzen und Personalisierungen vornehmen.

Allgemein Leistungspr├╝fungen & Bewerbe

38. Leistungspr├╝fung FUNK, KOMMUNIKATION UND AUFGABEN IN DER EINSATZLEITUNG - Gold absolviert

OOELFV zur ├ťbersicht

Die Leistungspr├╝fung FKAE-Gold (ehem. FuLA Gold) fand zum bereits 38. Mal am 10.03.2023 in der Landes-Feuerwehrschule O├ľ statt. ├ťber 300 Kameradinnen und Kameraden gingen in der h├Âchsten Stufe im Bereich Funk an den Start.

Gro├če Freude war bei den Veranstaltern zu sp├╝ren. Die Leistungspr├╝fung konnte dieses Jahr wieder zu dem werden, was sie vor der Pandemie war: eine feierliche Veranstaltung. Mit einer geb├╝hrenden Er├Âffnungs- und Abschlussveranstaltungen wurden die Anstrengungen und Leistungen der Teilnehmer entsprechend honoriert.

Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl von 304 angemeldeten Teilnehmern wurden die Leistungspr├╝fungen in zwei Blocks durchgef├╝hrt. 

1.     Block: 07:00 ÔÇô 13:00

2.     Block: 13:00 ÔÇô 17:00

 

Was mit den Er├Âffnungen durch LBDSTV Michael Hutterer begann, wurde in der zweiten Abschlussveranstaltung um 17:00 in Anwesenheit von Feuerwehrpr├Ąsident Robert Mayer abgeschlossen. Der Landes-Feuerwehrkommandant und sein Stellvertreter hoben vor allem die beeindruckenden Leistungen der Feuerwehrmitglieder hervor, die sich der Leistungspr├╝fung in der K├Ânigsklasse des Funks stellen. Insbesondere die Aus- und Weiterbildung in den Feuerwehren strichen sie als essenziellen Punkt f├╝r die Schlagkraft, wie auch f├╝r die Gemeinschaft innerhalb der Feuerwehren hervor.

Im Anschluss wurden die Abzeichen von den F├╝hrungskr├Ąften der Landes-Feuerwehrleitung und den Bezirks-Feuerwehrkommandanten vorgenommen. 

Ein gro├čer Dank gilt hier dem Landes-Bewerbsleiter HAW Gerhard Filla und seinen Stellvertretern, OAW Hannes Passenbrunner und HAW Martin Riepl, sowie allen Bewerterinnen und Bewertern, die f├╝r die Organisation und die faire Abwicklung der Leistungspr├╝fung verantwortlich zeichneten.

Ablauf

Jede Station hat ihre zeitlichen Vorgaben. Wie schon seit 2022 gibt es allerdings keine gesonderten Punkte f├╝r schnelles Arbeiten. Das Ziel ist konzentriert, genau und sorgf├Ąltig an der L├Âsung der gestellten Aufgaben, die auf f├╝nf Stationen verteilt sind, zu arbeiten. 

Neu ist die inhaltliche Ausrichtung der LPR FKAE. Die Stationen wurden so gestaltet, dass sie nahe an der Einsatzpraxis sind und somit der Nutzen im Anwendungsfall f├╝r die Kameradinnen und Kameraden vervielfacht, Qualit├Ąt und Kompetenz, die weitergegeben wird.

Die Stationen

1. Schriftliche Beantwortung von Fragen

2. Lotsendienst

3. Einsatzf├╝hrungsunterst├╝tzung (EFU)

4. Funker in der Nachrichtenzentrale

5. Einsatzskizze: Planzeichen zeichnen, benennen und Information auslesen, 

Um ├╝berhaupt bei der Leistungspr├╝fung FKAE Gold antreten zu d├╝rfen, gibt es genaue Bestimmungen. Eine der Voraussetzungen ist das bestandene FuLA Silber. Allerdings ist es nicht nur notwendig diese Leistungspr├╝fung in Silber zu bestehen, auch die Mindestpunkteanzahl von 190 Punkten musste erreicht werden, um einen Antritt in der n├Ąchsth├Âheren Stufe ├╝berhaupt erst zu erm├Âglichen. 

Strenge Anforderungen, die an die Teilnehmer gestellt werden, aber das Abzeichen in Gold steht auch f├╝r eine besondere, herausragende Leistung, die sich verdient werden will! Herausforderungen bei denen der eine oder die andere schon mal ins Schwitzen kommt. Die exzellente Ausbildung in den Vorbereitungskursen durch die Feuerwehren und in den Abschnitten macht sich allerdings bezahlt!

Der O├Â. Landes-Feuerwehrverband gratuliert den Kameradinnen und Kameraden zur bestandenen Leistungspr├╝fung!

Mehr Bilder sind auf dem Flickr-Account des O├Â. Landes-Feuerwehrverbandes zu finden.

Hier kommen Sie zu den Ergebnislisten.