• Wissenstest im Bezirk Urfahr-Umgebung

     

  • 24 Stunden-Übung in Grünau

     

  • Bewerb in Reichenau

     

  • Bewerb in St. Ulrich

     

  • Jugend zeigte ihr Können

     

Erprobung

Die fünf Stufen der "Erprobungen" sind das "1x1 der Feuerwehrjugend". Mit jedem Jahr in der Feuerwehrjugend wirst du über dein erlerntes Wissen getestet und erhältst somit (d)einen "Dienstgrad" (eine Aufschiebeschlaufe für deine grüne Uniform). So eine Art Karierreleiter in der Feuerwehrjugend. Mehr Infos zu den Lerninhalten findest du hier.

Als Protokoll für das Ausbildungsprogramm in der Feuerwehr wird der so genannte Laufzettel verwendet.

Laufzettel

  • GA LaufzettelDieser Laufzettel wird für die Ausbildung in der Feuerwehr verwendet. Der Laufzettel wird also für alle JFM ab Ausbildungsbeginn mitgeführt/-protokolliert.