• Wissenstest NEU

    Ab 1.1.2019 gilt der neue Wissenstest!

  • Ganz relaxt zum Wissenstest

    477 Teilnehmer im Bezirk Vöcklabruck

  • Erster Jugendbetreuer-Lehrgang

    Im Schuljahr 2018/19

  • 300 Wissenstest-Teilnehmer

    im Bezirk Rohrbach

  • Bezirks-Ausflug

    der Jugendbetreuer aus Wels-Land

  • Jugendführung auf Ausflug

    im Ennstal

Wissenstest der Feuerwehrjugend des Bezirkes Vöcklabruck

Über 470 Jungfeuerwehrmitglieder beim Wissenstest des Bezirkes Vöcklabruck am 17.11.2018 in der neuen Mittelschule in Seewalchen am Attersee.

Bezirksfeuerwehrkommandant Oberbrandrat Wolfgang Hufnagl bedankte sich bei den Bewertern dass Sie wieder einen Tag in den Dienst der Feuerwehrjugend stellen. Die Feuerwehrjugend ist der Garant dafür, dass unser Feuerwehrwesen auch in Zukunft funktioniert. Bezirksjugendbetreuer Hauptamtswalter Andreas Schindlauer hat mit seinen Bewertern die Prüfungen in Bronze, Silber und Gold abgenommen.

Nach der intensiven Lernphase in den Reihen der eigenen Feuerwehr ist es für einige Jungfeuerwehrmitglieder das erste Mal, dass sie sich bei einer Prüfung beweisen müssen.

An diesem Samstag traten 477 Jugendliche zum Wissenstest an. 199 traten in Bronze an, 159 traten in Silber an und 119 traten in Gold an. Die Teilnehmer waren von ihren Jugendbetreuern/innen und Jugendhelfern/innen auf die Aufgaben der Prüfungen sehr gut vorbereitet.

Herzliche Gratulation an die Teilnehmer/innen für die an diesem Tag gezeigten Leistungen.

Ein herzlicher Dank ergeht an die Gemeinde Seewalchen, und an Hauptamtswalter Roman Sumereder die uns ihr Schulzentrum für diesen Tag zur Verfügung stellten.

Alle Bilder sind ersichtlich unter: www.flickr.com/photos/bfkvb/albums

OAW August Thalhammer