• Sitzmöbel für die Jugendgruppe selbstgebaut

     

  • Schokohasen für die Feuerwehrjugend

     

  • Zeichenbewerb für Jugend

     

  • Virtuelle Jugendübung

     

  • Rekordbeteiligung in Steyr-Land

     

  • Ansturm auf Wissenstest im Bezirk Grieskirchen

     

Jugend-Gold in Attnang

Der Bezirk Vöcklabruck hat am Samstag den 7. April 2018 die Prüfung für das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold (FjLA-Gold) in Attnang abgehalten.

79 Jungfeuerwehrmitglieder dürfen sich freuen das FjLA-Gold erreicht zu haben.
Es ist nicht nur die letzte Station eines Jugendlichen vor dem Aktivstand, sondern auch die höchste zu erreichende Leistungsstufe in der Feuerwehrjugend!

Der Umfang des Leistungsbewerbes besteht aus:
• drei Übungen Brandeinsatz
• zwei Übungen technischer Einsatz
• drei Aufgaben/Übungen Erste Hilfe
• fünf Aufgaben Planspiel “Die Gruppe im Einsatz“
• einer theoretischen Prüfung aus dem Fragenkatalog
welche in einer Mischung aus Einzel- und Teambewerb ist.

Die Jungfeuerwehrmitglieder waren sehr gut vorbereitet und der verantwortliche Hauptamtswalter für die Jugendarbeit Andreas Schindlauer war mit der Leistung der Jungfeuerwehrmitglieder, aber auch mit der Tätigkeit seiner Bewerter des Bezirkes Vöcklabruck sehr zufrieden. Bei der Siegerehrung wurde allen durch den Bezirksfeuerwehrkommandanten OBR Wolfgang Hufnagl gratuliert und er hofft, dass dieses Abzeichen in Gold der Ansporn für die Zukunft bei der Feuerwehr ist. Bestens vorbereitet steht nun dem baldigen Übertritt in den Aktivstand nichts mehr im Wege.

Alle Bilder sind zum Download unter flickr ersichtlich.

Bericht und Fotos: OAW August Thalhammer