• Schüler bei der Feuerwehr

    in Sipbachzell

  • 373 Wissenstest-Teilnehmer in Urfahr

    in Puchenau

  • Großer Empfang

    in Feldkirchen an der Donau

  • 22. Bundes-FJ-Leistungsbewerb

    8-fach Sieg für OÖ

  • Wuzzeltisch gewonnen

    FJ der FF Haag am Hausruck gewinnt

  • Bezirks-Jugendlager

    der Bezirke Wels-Land und Wels-Stadt

Jugend gegen Aktiv

Abbau der Hindernisbahn und heißer Wettkampf mit der Aktivmannschaft.

Am Samstag, 14. Juli 2018, wurde die Hindernisbahn der Jugend abgebaut. Da diese heuer zum letzten Mal beim ehemaligen Jugendbetreuer Laufenböck “Hansi” platziert war, wurde zuvor noch eine Besonderheit abgehalten: Die Jugendgruppe trat auf der Hindernisbahn gegen eine Mannschaft bestehend aus Aktivmitgliedern an.

Obwohl bei der Aktivmannschaft das Training seit Jahren fehlte, konnten sie – so wie die Jugendlichen – mit einer super Zeit glänzen. Danach wurde die Hindernisbahn abgebaut, die Gerätschaften gemeinsam geputzt und bis zum nächsten Jahr verstaut.

Im Anschluss wurden beim Feuerwehrhaus Knacker und Steckerlbrot gegrillt und bei einem Fußballspiel der Zusammenhalt zwischen Alt und Jung gestärkt. Somit konnte die Trainings- und Bewerbssaison für die Jugendlichen erfolgreich beendet werden.

Sandra Pucher, Jugendhelferin der FF Hackenbuch