• Schüler bei der Feuerwehr

    in Sipbachzell

  • 373 Wissenstest-Teilnehmer in Urfahr

    in Puchenau

  • Großer Empfang

    in Feldkirchen an der Donau

  • 22. Bundes-FJ-Leistungsbewerb

    8-fach Sieg für OÖ

  • Wuzzeltisch gewonnen

    FJ der FF Haag am Hausruck gewinnt

  • Bezirks-Jugendlager

    der Bezirke Wels-Land und Wels-Stadt

"Gemeinsam Sicher Feuerwehr" in Schenkenfelden

Im Rahmen der Aktion "Gemeinsam Sicher Feuerwehr" kamen die Kinder der Volksschule Schenkenfelden am 18. Mai 2018 ins neue Feuerwehrhaus.

Gemeinsam mit der FF Schenkenfelden und der FF Königschlag wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten. Bei unterschiedlichen Stationen erfuhren die Kinder Wissenswertes über die Feuerwehr und hatten auch die Möglichkeit selbst aktiv zu werden.

Vorgeführt wurde neben den Fahrzeugen unter anderem das Arbeiten mit Spreizer und Schere, die Atemschutzausrüstung und die Tragkraftspritze. Die Schülerinnen und Schüler durften die Geräte auch angreifen und ausprobieren, und hatten vor allem beim Spritzen mit der Kübelspritze und dem C-Strahlrohr sichtlich Spaß. 

Auch eine Führung durch das neue moderne Feuerwehrhaus der FF Schenkenfelden stand am Programm.
Ein besonderes Highlight war sicher der simulierte Fettbrand, bei dem die Kinder sehen konnten, wie gefährlich es ist Fett mit Wasser zu löschen.

Abgerundet wurde der spannende Vormittag mit Kuchen und Getränken, wo die kleinen Besucher auch noch Zeit hatten Fragen zu stellen.

Bericht und Fotos: FF Schenkenfelden, Dominik Wimmer