• 24 Stunden-Übung in Grünau

     

  • Bewerb in Reichenau

     

  • Bewerb in St. Ulrich

     

  • Jugend zeigte ihr Können

     

  • Abschnittsbewerb in Mühldorf

     

Feuerwehrjugend übergibt Preisgeld an den Kindergarten

Kinder unterstützen Kinder: Die bei der Quizsendung „1, 2 oder 3“ gewonnene Siegerprämie wurde an den Kindergarten übergeben.

Bei der im Oktober 2016 in München aufgezeichneten und im Februar 2017 ausgestrahlten Kinderquiz-Fernsehsendung 1, 2 oder 3 fand erstmals mit den drei Länderteams aus Deutschland, Schweiz und Österreich ein Match zwischen der Feuerwehrjugend statt.
 
Nach dem Sieg des Feuerwehrjugendteams aus Österreich (Clara Auer, Leonhard Niedersüß und Sebastian Mager) konnte nun das gewonnene Preisgeld übergeben werden. Da es bei der Feuerwehrjugend keine „Klassenkasse“ gibt, beschloss das Team den Gewinn von 300,-- Euro an den Kindergartenverein Peuerbach zu spenden.

Clara, Leonhard, Sebastian und Julian (Kamerakind) überreichten am Montag, 27. März 2017 das Preisgeld an die Kindergartenleiterin Elisabeth Gfellner.
Wir freuen uns sehr über diese Spende und bedanken uns sehr herzlich. Der Betrag wird für die Anschaffung von neuen Spielgeräten verwendet“, erklärt Kindergartenleitern Gfellner. Pflichtbereichskommandant HBI Wolfgang Eder und die Jugendbetreuer der Feuerwehren Peuerbach und Untertressleinsbach begleiteten die Aktion.

Bericht: Herbert Ablinger
Fotos: Hermann Grininger, FF Untertressleinsbach