• JB-Weiterbildung im Traunviertel

     

  • 4youCard ersetzt Feuerwehrpass

     

  • Dienstanweisung & Leitfaden NEU

     

  • 30 Jahre Friedenslicht

     

  • Friedenslicht übergeben

     

  • Neue WT-App

     

4youCard ersetzt Feuerwehrpass

4youCard des Landes OÖ für die Feuerwehrjugend

Im Frühjahr 2020 werden die ersten Feuerwehr-Jugendausweise ausgegeben. Diese sind in Kooperation mit dem Land OÖ und dem Verein 4yougend entstanden.
Hierbei handelt es sich um die 4youCard Feuerwehr, welche in zwei Versionen verfügbar sein wird (siehe Bilder):
 
4youCard Feuerwehr (für 12 – 16 Jährige)
4youCard Junior Feuerwehr (für 8 – 12 Jährige)
 
Vorteile der 4youCard

Zur Beantragung ist folgende Vorgangsweise vorgesehen

  • Die Ausweise werden wie der „normale“ Feuerwehr-Dienstausweis für Aktive / Reserve über das syBOS Modul „Antragswesen“ bestellt. Freischaltung erfolgt am 22.01.2020!
  • Zur Vereinfachung für die Feuerwehren / Jugendbetreuer hat das Landes-Feuerwehrkommando bereits für jedes Jugendmitglied einen Antrag angelegt und vorausgefüllt.
  • Es muss nur mehr ein Foto hochgeladen werden (außer es war bereits eines bei den Stammdaten hinterlegt, dann wurde dieses ebenfalls bereits übernommen) und die Checkbox für die allgemeinen Bedingungen akzeptiert werden
  • Die Weiterleitung erfolgt durch den Feuerwehrkommandanten oder eines seiner Stellvertreter (Er bestätigt damit rechtswirksam, dass das übermittelte Foto mit den Daten des Jugendlichen übereinstimmt! – Die 4youCard ist in OÖ ein amtlicher Lichtbildausweis! Die restlichen Daten werden über das ZMR geprüft)
  • Künftig wird bei der Anmeldung eines neuen Jugendmitglieds der Ausweis automatisch mit beantragt!
  • Bei Verlust des Ausweises wird der Ersatzausweis ebenfalls über syBOS bestellt
     
    Die Anträge werden dann an den Produzenten der 4youCard weitergeleitet. Die Erstauslieferung ist für Ende Februar / Anfang März vorgesehen und damit rechtzeitig vor Beginn der Bewerbssaison 2020!
     

Mag4you

Das Magazin Mag4You wird 4-mal jährlich an alle Jugendmitglieder ab 12 Jahren geschickt. Es wird ebenfalls je ein Exemplar an alle Freiwilligen Feuerwehren (Postanschrift im syBOS) geschickt.