• Mit Teamgeist zum Erfolg

    Die Landes-Feuerwehrwehrleistungsbewerbe sind jährlich ein Highlight!

  • Notruf 122 - Das Tor zur raschen Hilfe wenn Sekunden entscheiden

    Ein Garant für Sicherheit im Land - Tipps zur richtigen Alarmierung

  • Gemeinsam im Einsatz für Oberösterreich

    Über 6,85 Millionen ehrenamtliche Arbeitsstunden - Rückblick Jahresbilanz 2018

  • Für die Menschen in Oberösterreich

    Bevölkerungsschutz ist unser Geschäft - Einsatzgebiete der Feuerwehren

Aktuelle Einsätze
Einsatzkarte

FEUERWEHR OÖ AKTUELL: Videobotschaft des neuen Landes-Feuerwehrkommandanten und seines Stellvertreters

Nachdem die Wahl zum Landes-Feuerwehrkommandant sowie zum Stellvertreter nun auch durch die Oö. Landesregierung bestätigt wurde und damit amtlich bestätigt ist, dürfen wir - LBDSTV Michael Hutterer und LBD Robert Mayer - uns mit einem ersten Statement in Form einer Videobotschaft an euch wenden.

Gemeinsam in die Zukunft

Für das Feuerwehrwesen in Oberösterreich

Mit Dankbarkeit und gestärkt durch das hohe Vertrauen der Bezirks- und Abschnittskommandanten im Rahmen der Wahl am 29. Mai 2019, steigen wir mit hoher Motivation und Tatendrang in die gemeinsame Funktionsperiode an der Spitze des Oö. Feuerwehrwesens ein. Wir sehen das hohe Vertrauensvotum nicht als selbstverständlich, sondern als einen Vertrauensvorschuss, verbunden mit einem klaren Auftrag.

Wir gehen gemeinsam an die Arbeit, unsere „Auftragsbücher“ sind voll – und wir freuen uns auf diese gemeinsame Arbeit!

Es warten unterschiedliche Herausforderungen auf uns – und wie bereits im Vorfeld angekündigt ist es uns wichtig, begonnenes fertig zu machen, abzuschließen und umzusetzen, damit wir eine gute Übersicht bekommen, wo wir gerade stehen. Darauf aufbauend können wir an der Sicherung, Weiterentwicklung und den notwendigen zukunftsorientierten Neuerungen für das Oö. Feuerwehrwesen intensiv arbeiten.

Wir werden uns zu Beginn mit einer klaren Schwergewichtsbildung auf unsere Hauptaufgaben und
Kernkompetenzen konzentrieren und unsere Kräfte – intern und extern – bündeln. Die klare Positionierung der Feuerwehr als bedeutender Teil der Sicherheitsarchitektur in OÖ, die Stellung der Feuerwehr in der Gesellschaft insgesamt und der offene Zugang zu all jenen, die uns auf diesem Weg begleiten, ist für uns von besonderer Bedeutung.

Wichtig und sehr geschätzt ist uns die Mitarbeit und Unterstützung jedes einzelnen Feuerwehrmitgliedes – wir achten dies und können auf niemanden verzichten! Wir sind uns bewusst, dass es nicht immer leicht ist – speziell für die Funktionäre – die vielen Herausforderungen und Aufgaben im Feuerwehrdienst neben Arbeit, Alltag und Familie zu meistern. Aber wir arbeiten intensiv daran, von Beginn an Motivation auf euchalle auszuüben – mit und durch Teamwork, Verlässlichkeit, Qualität und Leistungsbereitschaft!

Unsere Wurzeln liegen in unseren Feuerwehren und wir leben das auch, wodurch der für uns wichtige Bezug zurBasis stets gegeben ist.

Wir – und damit meinen wir ALLE Kräfte gemeinsam, egal ob die Mitglieder der Oö. Feuerwehren oder die Mitarbeiter im Oö. Landes-Feuerwehrkommando – werden in der nächsten Zeit entsprechend gefordert werden. Mit der uns aber bereits in den ersten Tagen von allen gezeigten positiven Einstellung, der Motivation und der Professionalität aller Beteiligten im oberösterreichischen Feuerwehrwesen werden wir diese Herausforderungen bewerkstelligen und unsere Aufträge erfüllen! Darauf können sich alle verlassen!

Charles Darwin sagte im Hinblick auf Veränderungen: „Es ist nicht die stärkste Spezies, die überlebt, auch nicht die intelligenteste. Es ist diejenige, die sich am ehesten dem Wandel anpassen kann!“

Es gibt viel zu tun und das ist gut so – packen wir es gemeinsam an!
Auf eine erfolgreiche Zukunft des oberösterreichischen Feuerwehrwesens!


Euer

Robert Mayer, MSc
Landes-Feuerwehrkommandant

und

Michael Hutterer
Landes-Feuerwehrkommandant-Stellvertreter



Fotos: Hermann Kollinger & fotokerschi.at/Kerschbaumayr