Aktuelle Einsätze
Einsatzkarte

Zahlreiche Feuerwehreinsätze in Oberösterreich

In der Silvesternacht 2019 und am Neujahrstag 2020 waren zahlreiche Feuerwehren im Einsatz. Insgesamt alarmierte die Landeswarnzentrale 57 Feuerwehren zu 42 Einsätzen ausgerückt.

Die Brandursachen waren im Bereich Wohnhaus, KFZ, Abfall oder Container, Baum- Flur oder Böschung und kleinere Brandeinsätze. Des Weiteren sind einige Feuerwehren zu einem Brandverdacht ausrückt. Im Technischen Bereich waren Wasserschaden, Personenrettungen und Türöffnungen die Alarmierungsarten. Die Einsätze waren großteils in den Bezirken Linz-Land, Wels-Land, Kirchdorf, Steyr-Land, Grieskirchen, Schärding und Gmunden.

Besonders gefordert waren die Feuerwehren in den Gemeinden Traun, Leonding und Ansfelden. Dort mussten die Freiwilligen in kürzester Zeit zu mehreren Ereignissen ausrücken.   

Insgesamt waren über 1.000 Freiwillige Feuerwehrmitglieder zum Jahreswechsel im Einsatz!

OVD Landeswarnzentrale