• 150 Jahre Feuerwehrwesen in Oberösterreich

    Imagevideo zum Jubiläumsjahr des Oö. Landes-Feuerwehrverbandes

  • Vorbereitung auf die Katastrophenhilfe

    Alle Infos und Impressionen vom Landes-Wasserwehrleistungsbewerb 2019

  • Ein starkes Stück Freizeit - mit jeder Menge Spaß und Action

    Sei auch Du ein Teil davon! - Mehr zur Feuerwehrjugend

  • Für die Menschen in Oberösterreich

    Bevölkerungsschutz ist unser Geschäft - Einsatzgebiete der Feuerwehren

  • Ob zu Wasser, an Land oder in luftigen Höhen

    Die Feuerwehren Oberösterreichs - Kern der Katastrophenhilfe

  • Notruf 122 - Das Tor zur raschen Hilfe wenn Sekunden entscheiden

    Ein Garant für Sicherheit im Land - Tipps zur richtigen Alarmierung

  • Gemeinsam im Einsatz für Oberösterreich

    Knapp 6,85 Millionen ehrenamtliche Arbeitsstunden - Rückblick Jahresbilanz 2018

  • Mit Teamgeist gemeinsam zum Erfolg

    Die Landes-Feuerwehrwehrleistungsbewerbe sind ein jährliches Highlight!

Aktuelle Einsätze
Einsatzkarte

„Streichholz, Kerze, Lichterglanz 6.0“ – Alltagsgefahren in der Advents- und Weihnachtszeit mit Erzähltheater umgesetzt!

Auch im sechsten Jahr der Bildungsinitiative Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr in österreichischen Kindergärten und Schulen war die Freiwillige Feuerwehr Krenglbach wieder in der Adventszeit im örtlichen Kindergarten und der Volksschule unterwegs und brachte den Kinder die Feuerwehr- und Alltagsgefahren näher - mit einem japanischen Erzähtheater!

Lösch-Nik, Fire-Joe und ein Kamishibai – erstmalig wurde speziell im Kindergarten mit neuen Anschauungsmaterialien gearbeitet. In zwei Gruppen wurden jeweils eine Handpuppe und ein Kamishibai – ein japanisches Erzähltheater, welches seit einiger Zeit im Kindergarten zur Verfügung steht – zur Illustration und der spielerischen Umsetzung eingebunden. Da die Kinder diese Art der Erzählform schon aus der pädagogischen Arbeit kennen und das Erzählen mit Bildkarten eine aktive Mitarbeit der Kinder ermöglicht, konnte damit vertiefend auf die Gefahren in der Advents- und Weihnachtszeit eingegangen werden.

Aufbauend auf das Wissen der Volkschulkinder wurde dort wiederum auf Bewusstseinsbildung zum Thema Brandschutz in der Weihnachtszeit gesetzt. Unsere jahrelange – schon im Lehrplan in allen Klassen verankerte – Experimentstunde wird mit Verhaltensregeln gespickt und kommt bei allen Kindern immer gut an, den Abschluß bildet jedes Jahr ein kurzer Film zur Vertiefung des Themas.

Feuerwehrthemen unter Zuhilfenahme des Erzähltheaters aufzuarbeiten, ist – laut Recherche des Autors – in Oberösterreich aktuell einzigartig, es ermöglicht Wissen anschaulich und kindgerecht zu vermitteln und könnte auch für weitere Feuerwehren und Kindergärten interessant sein. Auch der Einsatz der Handpuppen konnte die Kinder begeistern und gestaltete das Thema lebhaft.

Hier gilt ein herzlicher Dank an Frau Neumeier-Binder Adelheid, der Mutter eines Kameraden des Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr Teams der Feuerwehr Krenglbach, die mit viel Liebe ins Detail diese Handpuppen selbst genäht hat.


Nähere Infos zur Bildungsinitiative der österreichischen Feuerwehren unter www.gemeinsam-sicher-feuerwehr.at


Text: Michael Pichler
Fotos: Feuerwehr und Kindergarten Krenglbach