Aktuelle Einsätze
Einsatzkarte

Stellenausschreibung: Projektmanager/In für die Abteilung IT (Vollzeit)

Wir sehen uns als das Zentrum für professionelle Unterstützung, Ausbildung und Steuerung des gesamten Feuerwehrwesens in OÖ. Um unsere Feuerwehren bestmöglich zu unterstützen, helfen wir uns gegenseitig und arbeiten fachübergreifend zusammen. Werden Sie Teil unseres Teams und setzen wir gemeinsam diesen erfolgreichen Weg fort.

Ihre Aufgaben:

  • Sie leiten (Teil-) Projekte und Arbeitspakete mit IT-Schwerpunkt inkl. technischer Verantwortung (bspw. Intranet, Einsatzleitsystem, Office 365) unter Beachtung des Budgets in direkter Abstimmung mit dem Abteilungsleiter IT
  • Sie setzen die projektbezogenen Prioritäten selbstständig und behalten die Zeit- und Ressourcenkoordination im Auge
  • Sie agieren als Ansprechpartner für interne Abteilungen und externe Stakeholder bei Projekten mit IT-Bezug
  • Sie stehen als Ansprechpartner für externe Partner für technische Weiterentwicklungen und Adaptierungen zur Verfügung
  • Neben Ihrer Projektmanager Aufgabe, arbeiten Sie innerhalb der IT-Abteilung im Tagesgeschäft mit und unterstützen die Weiterentwicklung des Online-Feuerwehr-Verwaltungssystems (syBOS) und agieren als zusätzlicher Ansprechpartner im IT-Support

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene technische oder kaufmännische Ausbildung mit Schwerpunkt IT
  • Einschlägige Berufserfahrung im IT-Umfeld
  • Kenntnisse und Berufserfahrung im Bereich Projektmanagement
  • Sie verfügen über Erfahrung im Umgang mit verschiedenen Datenbanken (MSSQL, MySQL) und sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Sie zeichnen sich durch hohes Qualitätsbewusstsein, Kommunikationsstärke und prozessorientiertes Vorgehen aus
  • Führerschein B
  • Hohes Interesse am Feuerwehrwesen (Feuerwehrmitgliedschaft von Vorteil)

Unser Angebot:

  • Ein abwechslungsreicher, eigenverantwortlicher und anspruchsvoller Tätigkeitsbereich
  • Kurze Kommunikationswege und eine direkte Zusammenarbeit mit dem Abteilungsleiter IT
  • Sicherer und stabiler Arbeitsplatz
  • Benefits wie gesundheitsfördernde Maßnahmen, Aus- u. Weiterbildungsangebote, Betriebsküche, Parkplatz wie auch gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Zuschuss zu den Fahrtkosten
  • Beschäftigungsausmaß 40 Wochenstunden
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung durch Gleitzeit

Es erwartet Sie, bei Vorliegen der geforderten Qualifikationen, ein Mindestgehalt von € 2.638,10 (Oö. Gehaltsgesetz 2001, LD 15/2), welches sich durch tätigkeitsbezogene Berufserfahrung erhöht. Bei entsprechender Qualifikation besteht zusätzlich die Möglichkeit zur Überzahlung.

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (mit Lebenslauf, Schul- u. Dienstzeugnissen und Foto) mit Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung und frühmöglichsten Eintrittstermin bitte bis spätestens Dienstag, 19.05.2020, per Mail an personal@ooelfv.at, z.Hd. Frau Sonja Sachsenhofer, MA MBA. Für Fragen sind wir gerne für Sie unter 0732/770122-230 erreichbar.