Aktuelle Einsätze
Einsatzkarte

Stellenausschreibung: Mitarbeiter/In IT - Schwerpunkt Administration und Projektunterstützung

Wir sehen uns als das Zentrum für professionelle Unterstützung, Ausbildung und Steuerung des gesamten Feuerwehrwesens in OÖ. Um unsere Feuerwehren bestmöglich zu unterstützen, helfen wir uns gegenseitig und arbeiten fachübergreifend zusammen. Werden Sie Teil unseres Teams und setzen wir gemeinsam diesen erfolgreichen Weg fort. Der Oö. Landes-Feuerwehrverband verstärkt sein Team und sucht eine/n Mitarbeiter/In IT - Schwerpunkt Administration und Projektunterstützung.

Ihre Aufgaben:

  • Aktive Mitarbeit und Unterstützung bei Projekten insbesondere bei zukünftigen Feuerwehrsoftwareanwendungen mit anschließender Ausrollung
  • Bei Bedarf erstellen Sie Schulungsinhalte und Unterlagen und führen Schulungen von Mitarbeitern und Feuerwehrmitgliedern durch
  • Sie nehmen Anpassungen, Adaptierungen und Testungen in Bezug auf kontinuierliche Verbesserungen unserer Homepage und des Online-Feuerwehr-Verwaltungssystems vor
  • In Ihrer Verantwortung liegt die Pflege der Feuerwehr Wissensdatenbank Oberösterreich (Wiki)
  • Sie agieren als Ansprechpartner für Applikationen im Feuerwehrbereich (syBOS, etc.) und sind die Schnittstelle zum Second Level Support
  • Sie bearbeiten das interne Ticketsystem

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene IT-Ausbildung (Lehre, HTL oder Vergleichbares)
  • Berufserfahrung von Vorteil; wir geben jedoch auch engagierten Einsteigern mit hoher Bereitschaft zur Weiterentwicklung eine Chance
  • Grundkenntnisse im Bereich Datenbanken (MySQL, SQL Server)
  • Sehr gute EDV – Kenntnisse (Windows, Office, etc…)
  • Hohe Serviceorientierung und Selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten
  • Teamgeist und Lernbereitschaft
  • Führerschein B
  • Hohes Interesse am Feuerwehrwesen (Feuerwehrmitgliedschaft von Vorteil)

Unser Angebot:

  • Einarbeitung durch ein erfahrenes und motiviertes Team
  • Arbeiten mit modernsten Technologien und Mitarbeit an interessanten Projekten
  • Sicherer und stabiler Arbeitgeber
  • Eigenverantwortlicher Tätigkeitsbereich mit Entwicklungsmöglichkeiten
  • Benefits wie gesundheitsfördernde Maßnahmen, Aus- u. Weiterbildungsangebote, Betriebsküche, Parkplatz wie auch gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Zuschuss zu den Fahrtkosten
  • Beschäftigungsausmaß 40 Wochenstunden
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung durch Gleitzeit
  • Es erwartet Sie ein Einstiegsgehalt ab € 2.264,20 (Oö. Gehaltsgesetz 2001, LD 17). Eine Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation bzw. Berufserfahrung (und/oder nach der Einarbeitungszeit) ist, im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten, vorhanden.


Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (mit Lebenslauf, Schul- u. Dienstzeugnissen und Foto) mit Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung und frühmöglichsten Eintrittstermin bitte bis spätestens Donnerstag, 31.10.2019, per Mail an personal@ooelfv.at, z.Hd. Frau Mag. Manuela Klinger.

Für Fragen sind wir gerne für Sie unter 0732/770122-234 erreichbar.