• „Wir werden nur durch eine hohe Durchimpfungsrate zurück zur Normalität zurückkommen.
    Treten wir gegen die Pandemie und für die Impfung auf - GEMEINSAM IM EINSATZ für Oberösterreich!“

  • Covid-19

  • Ich war durch Covid über 5 Wochen außer Gefecht. Ich bitte euch, im Sinne der Kameradschaft,
    die Notwendigkeit der Impfung zu bedenken.

  • Die Aufrechterhaltung des Einsatzdienstes steht als zentraler Mittelpunkt in all unserem Handeln.

  • Wir erwarten zurecht, optimale Schutzausrüstung wenn wir in einen Einsatz gehen. Die Impfung ist
    ein optimaler Schutz vor einer dauerhaften Bedrohung.

  • Gemeinsam im Einsatz für Oberösterreich

    2,7 Millionen ehrenamtliche Arbeitsstunden - Rückblick Jahresbilanz 2020

  • Gemeinsam im Einsatz für Oberösterreich!

  • Das Feuerwehrmagazin BRENNPUNKT!

    6x jährlich mit bis über je 100 Seiten!

  • Notruf 122 - Das Tor zur raschen Hilfe wenn Sekunden entscheiden

    Ein Garant für Sicherheit im Land - Tipps zur richtigen Alarmierung

  • Für die Menschen in Oberösterreich

    Bevölkerungsschutz ist unser Geschäft - Einsatzgebiete der Feuerwehren

  • #GEMEINSAMIMEINSATZFUEROOE

    Folge dem Oö. Landes-Feuerwehrverband auch auf Facebook.

Aktuelle Einsätze
Einsatzkarte

PCR Test Kommissionierung statt Adventmarkt

Aus dem Bezirk Vöcklabruck rückten zur Kommissionierung von PCR Tests am Samstag 27.11. 2021 und Sonntag 28.11.2021 jeweils 30 Kameraden und Kameradinnen, aus jedem Abschnitt jeweils 6, in die Sparzentrale nach Marchtrenk aus.

Für über 120 Feuerwehrleute aus den Bezirken Vöcklabruck, Ried und Schärding galt es, an den beiden Tagen, die PCR Tests zu verpacken, zu kommissionieren und für die Verteilung vorzubereiten. Die Firma Spar stellte die Räumlichkeiten und die Logistikausstattung ihrer Zentrale in Marchtrenk zur Verfügung. An beiden Tagen wurden rund 284.000 PCR Tests für die Bevölkerung kommissioniert.

Der Landesfeuerwehrkommandant Robert Mayer begründete die außergewöhnlichen Aktivitäten bereits bei dem gleichen Einsatz in der Vorwoche: „Auch, wenn es sich dabei um ungewöhnliche Tätigkeiten für die Feuerwehren handelt, so gilt es in der aktuellen Situation dennoch zusammenzustehen und an der Lösung der äußerst kritischen Situation zu arbeiten. Nur durch die gemeinsame Kraftanstrengung aller Beteiligten kann das enorm wichtige Testangebot aufrechterhalten werden“.

Die PCR-Testkits kommen bei der Aktion https://ooe-gurgelt.at/ zum Einsatz.

Fotos zum herunterladen: https://www.flickr.com/photos/bfkvb/albums/72157720188297574

Fotos: © C. Stoxreiter, © G. Gehmayr

 

Dankesworte des Landesfeuerwehrkommandanten

Werte Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden!

Die Unterstützungsleistung bei der Kommissionierung der PCR-Tests in der SPAR-Zentrale Marchtrenk konnte mit dem gestrigen Tag erfolgreich abgeschlossen werden. Ich darf mich an dieser Stelle für eure außerordentliche Leistung sehr herzlich bedanken und bitte, diesen Dank auch an die eingesetzten Feuerwehren weiter zu geben.

Das Feuerwehrwesen hat im Rahmen dieser Aktion wieder einmal bewiesen, dass wir mit enormer Leistungsbereitschaft und rascher Umsetzungskraft in der Lage sind, auftretende Probleme umgehend zu lösen - auch wenn es sich um außergewöhnliche und für die Feuerwehren untypische Tätigkeiten handelt. Unter dem Titel „Wir wollen Teil der Lösung sein“ haben insgesamt 420 Feuerwehrfrauen und -männer an den vergangenen Wochenenden 934.000 (!) PCR-Tests kommissioniert und für die Verteilung vorbereitet. Nur so konnte die Versorgung mit den dringend benötigten Tests in OÖ sichergestellt werden.

Uns ist bewusst, dass derartige Leistungen nicht zu den Kernaufgaben der Feuerwehren zählen. Dennoch sehen wir es als unsere Verpflichtung, im Rahmen unserer Möglichkeiten an der Bekämpfung der Covid-Pandemie mitzuwirken - insbesondere wenn zeitkritische Lösungen benötigt werden, um so rasch wie möglich wieder in die Normalität zu gelangen.

Herzlichen Dank nochmals und kameradschaftliche Grüße!

Euer Landes-Feuerwehrkommandant

Robert Mayer