• „Wir werden nur durch eine hohe Durchimpfungsrate zurück zur Normalität zurückkommen.
    Treten wir gegen die Pandemie und für die Impfung auf - GEMEINSAM IM EINSATZ für Oberösterreich!“

  • Covid-19

  • Ich war durch Covid über 5 Wochen außer Gefecht. Ich bitte euch, im Sinne der Kameradschaft,
    die Notwendigkeit der Impfung zu bedenken.

  • Die Aufrechterhaltung des Einsatzdienstes steht als zentraler Mittelpunkt in all unserem Handeln.

  • Wir erwarten zurecht, optimale Schutzausrüstung wenn wir in einen Einsatz gehen. Die Impfung ist
    ein optimaler Schutz vor einer dauerhaften Bedrohung.

  • Gemeinsam im Einsatz für Oberösterreich

    2,7 Millionen ehrenamtliche Arbeitsstunden - Rückblick Jahresbilanz 2020

  • Gemeinsam im Einsatz für Oberösterreich!

  • Das Feuerwehrmagazin BRENNPUNKT!

    6x jährlich mit bis über je 100 Seiten!

  • Notruf 122 - Das Tor zur raschen Hilfe wenn Sekunden entscheiden

    Ein Garant für Sicherheit im Land - Tipps zur richtigen Alarmierung

  • Für die Menschen in Oberösterreich

    Bevölkerungsschutz ist unser Geschäft - Einsatzgebiete der Feuerwehren

  • #GEMEINSAMIMEINSATZFUEROOE

    Folge dem Oö. Landes-Feuerwehrverband auch auf Facebook.

Aktuelle Einsätze
Einsatzkarte

Großbrand in Reithalle

Ein Großbrand im Gemeindegebiet von Seewalchen hat Montagmittag den 20.04.2015 die umliegenden Feuerwehren gefordert.

Ein Großbrand im Gemeindegebiet von Seewalchen hat Montagmittag den 20.04.2015 die umliegenden Feuerwehren gefordert.

Um 11.51 Uhr wurden die drei Feuerwehren des Pflichtbereichs Seewalchen (Kemating, Seewalchen und Steindorf) zu dem Brand in einer Reithalle alarmiert. 

Schon bei der Anfahrt wurde Alarmstufe 2 ausgelöst. Insgesamt waren 9 Feuerwehren mit 90 Mann an den Löscharbeiten beteiligt. Vom 1 km entfernten Attersee wurde eine Zubringerleitung gelegt, damit dass Löschwasserbecken wieder befüllt werden konnte. Ein Teil der Reithalle und das Wohnhaus konnten gerettet werden, auch die Pferde konnten alle gerettet werden.

FF-Seewalchen