Aktuelle Einsätze
Einsatzkarte

Feuerwehren verteilen Mund- und Nasenschutzmasken an Oberösterreichs Pflichtschulen.

Knapp 210.000 Mund- und Nasenschutzmasken hat das Land Oberösterreich für die Lehrkräfte und Schüler/innen angekauft. Für eine zeitgerechte Verteilung vor dem ersten Schultag stehen die Feuerwehren dem Land Oberösterreich unterstützend zur Seite.

 


Die oberösterreichischen Feuerwehren erhalten von der Bildungsdirektion OÖ die Schuladressen sowie die Anzahl der Masken, die pro Schulstandort benötigt werden. Die genaue Auslieferung wird dann durch die Feuerwehren organisiert.
„Das Landes-Feuerwehrkommando organisiert in Zusammenarbeit mit den Bezirks-Feuerwehrkommandanten die Verteilung an zentrale Stellen in den Bezirken, von wo aus die Schutzmasken von den Feuerwehren abgeholt und an die Schulstandorte verteilt werden“, so Landes-Feuerwehrkommandant Robert Mayer, der sich an dieser Stelle bei den vielen ehrenamtlichen Feuerwehrmitgliedern bedankt, welche diese rasche und unkomplizierte Unterstützung für das Bildungswesen ermöglichen.

„Unser Dank und Anerkennung gilt allen Feuerwehrmännern und -frauen, die sich freiwillig engagieren und dafür sorgen, dass die Mund-Nasenschutzmasken rechtzeitig an den Schulen ankommen. Diese Masken dienen dem Schutz der Gesundheit unserer Lehrkräfte, Kinder sowie Jugendlichen und der Eltern“, sind sich auch Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer und LH-Stellvertreterin Mag.a Christine Haberlander einig.

Maskenübergabe bei FF Marchtrenk

 

Maskenübergabe FF Oftering