• „Wir werden nur durch eine hohe Durchimpfungsrate zurück zur Normalität zurückkommen.
    Treten wir gegen die Pandemie und für die Impfung auf - GEMEINSAM IM EINSATZ für Oberösterreich!“

  • Covid-19

  • Ich war durch Covid über 5 Wochen außer Gefecht. Ich bitte euch, im Sinne der Kameradschaft,
    die Notwendigkeit der Impfung zu bedenken.

  • Die Aufrechterhaltung des Einsatzdienstes steht als zentraler Mittelpunkt in all unserem Handeln.

  • Wir erwarten zurecht, optimale Schutzausrüstung wenn wir in einen Einsatz gehen. Die Impfung ist
    ein optimaler Schutz vor einer dauerhaften Bedrohung.

  • Gemeinsam im Einsatz für Oberösterreich

    2,7 Millionen ehrenamtliche Arbeitsstunden - Rückblick Jahresbilanz 2020

  • Gemeinsam im Einsatz für Oberösterreich!

  • Das Feuerwehrmagazin BRENNPUNKT!

    6x jährlich mit bis über je 100 Seiten!

  • Notruf 122 - Das Tor zur raschen Hilfe wenn Sekunden entscheiden

    Ein Garant für Sicherheit im Land - Tipps zur richtigen Alarmierung

  • Für die Menschen in Oberösterreich

    Bevölkerungsschutz ist unser Geschäft - Einsatzgebiete der Feuerwehren

  • #GEMEINSAMIMEINSATZFUEROOE

    Folge dem Oö. Landes-Feuerwehrverband auch auf Facebook.

Aktuelle Einsätze
Einsatzkarte

Der Landes-Feuerwehrkommandant zur aktuellen Corona-Lage

LBD Robert Mayer nimmt zur aktuellen Situation rund um Corona, den 4. Lockdown und den damit verbundenen Einschränkungen im Feuerwehrdienst Stellung: Mit einem Dank an die Disziplin aller Feuerwehren und mit der ausdrücklichen Bitte, den Zusammenhalt und die Solidarität in der Gesellschaft nicht zu verlieren!

Dem Landes-Feuerwehrkommandanten ist es ein besonderes Anliegen, auch innerhalb der Feuerwehr darauf hinzuweisen, wie wichtig die Covid-Schutzimpfung ist und wie sehr die Kameradinnen und Kameraden im Einsatzfall auch darauf angewiesen sind. Wir sind mittlerweile mitten in der 4. Welle, und es trifft uns als Gesellschaft gerade härter denn je: ausgelastete Krankenhäuser, die Ankündigung von möglichen Triagen, verschobenen Operationen und eine erhebliche Steigerung in den täglichen Neuinfektionen.

Aber wir alle können Teil der Lösung sein: Die Feuerwehren haben über die letzten Tage, Wochen und Monate immer wieder Arbeiten geleistet, die zwar nicht zu ihren Kernaufgaben gehören, zur Pandemiebekämpfung jedoch einen wichtigen Beitrag leisten. LBD Robert Mayer bedankt sich an dieser Stelle bei all jenen, die sich dafür bereit erklärt haben mitzuhelfen. „Wir müssen tun, was die Feuerwehren so gut können, nämlich gemeinsam und miteinander arbeiten und sich nicht im Gegeneinander verlieren!“.
Wie auch schon Landes-Feuerwehrarzt Dr. Clemens Novak mehrmals betont hat, ist für den Einsatz die bestmögliche persönliche Schutzausrüstung von immenser Wichtigkeit: Dazu zählt nun auch die Covid-Schutzimpfung, sie ist nun Teil der Schutzausrüstung!
Oberste Prämisse im Einsatz ist: Menschenleben retten! Das können wir abseits des Einsatzes auch mit der Impfung sicherstellen! Der Oö. Landes-Feuerwehrverband unterstützt die Impfung kompromisslos mit der Kampagne Impfen hilft - uns allen!
Wir appellieren an all jene, die sich noch unsicher sind: Überdenkt eure Zweifel und sprecht mit eurem Hausarzt oder mit dem Fachpersonal in einer der vielen Impfstraßen!