Aktuelle Einsätze
Einsatzkarte

Brennpunkt 5/2019 - Der Themenüberblick → Oktober-Ausgabe

Gegen 20. Oktober 2019 ist die Brennpunkt-Ausgabe 5/2019 zum Versand gegangen. Im Anschluss finden Sie in gewohnter Weise einen Inhaltsüberblick sowie die Möglichkeit, das Magazin kostenlos und unverbindlich kennenzulernen.

FIT → Feuerwehr Intensiv Training

Wie kann man abwechslungs- und lehrreich üben, ohne dass es ein zu hohes Ausmaß an Vorbereitungszeit beansprucht oder man diese Möglichkeit nur bedingt in einer Großübung findet?
In Tolleterau fand man die Lösung in einem Übungszirkel, in dem vier Feuerwehren involviert waren und unter dem Titel „Feuerwehr-Intensiv-Training“ ausgetragen worden ist.

Vom Depot zum Feuerwehrhaus

Keine Heizung, keine Sanitäranlagen und im Winter Temperaturen unter 0 °C → lediglich ein Einstellplatz für Fahrzeuge und Geräte. Das war die Unterkunft der Feuerwehr Spieldorf. Diesem Zustand konnte nun ein Ende bereitet werden und der Einstellplatz zu einem Feuerwehrhaus modifiziert werden.

 

Red Bull 400 → Der Hardcore Angriff auf die Skischanze

Wenn sich im Salzburger Bischofshofen an einem Tag 1.800 Menschen aus 23 Nationen – darunter auch fast 350 Feuerwehrleute aus ganz Österreich – eine Skisprungschanze nach oben quälen, dann haben sie weder die Orientierung verloren, noch sind sie in einer anderen Form in ihrem Handeln beeinträchtigt. Alle waren Teilnehmer der Red Bull 400, den härtesten 400 Metern deines Lebens, wie es vom Veranstalter tituliert wird.

 

Personenrettung Hand in Hand

Feuerwehr, Rettungssanitäter und Notärzte arbeiten vielfach Hand in Hand. Um das zu trainieren, organisierte der Bezirk Braunau ein Spezialseminar, das in Mauerkirchen über die Bühne gegangen ist.

 

Wasser marsch!

Für einen simplen Schlosserbetrieb ergab sich ein Löschwasserbedarf von theoretisch mehr als 4.312 l/min über die Dauer von 90 min, um den Brand sprichwörtlich zu ersäufen. Die TRVB 137 geht dabei von einem Vollbrand-Ereignis aus. Doch: Braucht‘s wirklich so viel? Eine Diskussionsgrundlage aus sicht eines Brandschutzkonzept-Erstellers, ein möglichst sicheres, aber auch wirtschaftlich vertretbares Objekt zu projektieren.

 

Feuerwehr-Tetris

„Was ist eigentlich alles in einem Feuerwehr-, Rettungs- oder Polizeifahrzeug enthalten?“ – eine interessante Frage, die oft gestellt wird. Die Polizei Zürich hatte eine Idee dazu und löste damit eine neue Challenge aus. Aber eine, die auch einmal mit Sinn begleitet ist.

 

Feuerwehr im Einsatz

  • Einsatznachrichten aus Oberösterreich

  • Schwieriger Rettungseinsatz nach Badeunfall: Außergewöhnlicher Einsatz von Feuerwehr und Rettung am Traunfall im Bezirk Gmunden.

  • Die Baggerbergung im Steilgelände: Außergewöhnliche Aufgabe für die Feuerwehren Reichraming und Steyr. Es galt, einen im Winter von einer Lawine mitgerissenen und nun im Steilhang hängenden Bagger zu bergen. Nach zehn Stunden und ausreichenden Spenden an Schweiß hieß es schlussendlich „Job erfolgreich erledigt“.

  • Brennende Photovoltaik-Paneele: Etwa 40 von mehreren Hundert Photovoltaik-Paneelen brannten am Dach eines Betriebes im niederösterreichischen Gewerbepark Traiskirchen-Wienersdorf.

  • Der ungleiche Feuerwehreinatz: Finden Sie bei zwei Einsatzbildern die acht Unterschiede.

  • Einsatz-Diskussion: Besprechen Sie für sich oder in der Gruppe eine Einsatzbild anhand der Vorgaben. In diesem Heft ist ein Garagenbrand das Thema.

  • Bildsplitter Oberösterreich: Panoramaseite mit Einsatzbildern und Bildtext

 

News-Mix

  • Holmatro Rescue Challenge auf der Interschutz 2020

  • Feuerwehr-Rätsel: Lösen Sie das abwechselnd erscheinende Kreuzworträtsel mit Feuerwehrbegriffen oder suchen Sie die verschiedenen Feuerwehrwörter im Buchstabensalat

  • Neues von den Herstellern

  • Neue Literatur

 

Feuerwehrjugend

  • 450 Feuerwehrjugendliche bei Räumungsübung: Anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Betriebsfeuerwehr des Linzer Landestheaters ging dort eine groß angelegte Räumungsübung über die Bühne. 450 Feuerwehrjugendliche aus ganz Oberösterreich waren daran beteiligt – sie stellten die Besucher der Aufführung dar, während dieser es zu einem Zwischenfall gekommen ist.


Bewerbe

  • Salzach-Challenge in Ach: Im September 2019 ging der Bundeswasserwehrleistungsbewerb zum erst zweiten Mal über die Bühne. Ach an der Salzach im oberösterreichischen Bezirk Braunau stand für die besten Zillenfahrer des Landes bereit und wartete auch für die Profis im Wasserdienst mit einer ordentlichen Herausforderung. „Das ist kein Kindergeburtstag“ war nicht einmal die Aussage des Kommentators. Und er hatte Recht.


Feuerwehr-Regional-Oberösterreich

  • Nachrichten aus den Feuerwehren

  • Gratulationsecke

Überregional / Extra

  • Hurra, die Schule brennt (wirklich)
  • Brennende Nationalbank → Alarmstufe 6: Eine glimmende Zigarette, eine teilweise ausgeschaltete Brandmeldeanlage, schwacher Brandschutz und damit verbunden ein sehr unplanbares Brandverhalten: Das war der Mix für den Großbrand in der österreichischen Nationalbank vor 40 Jahren → exakt am 30. August 1979.

Beilage

  • Doppelseitiges Poster für Mitgliederwerbung und Feuerwehrfahrzeug

 

Heft zum Kennenlernen?

Nutzen Sie die Gelegenheit, den Brennpunkt kennenzulernen. Der Brennpunkt ist für alle Feuerwehrmitglieder geeignet und auch für Nicht-Feuerwehrmitglieder aufgrund seines breiten Beitragsspektrums von Interesse. Hier Probeheft anfordern oder Abo bestellen (kostenlos und garantiert unverbindlich).

 

Werben im Brennpunkt

Die Mediadaten des Brennpunkt finden Sie hier!