• Lehrgangsübersicht der Feuerwehrschule OÖ

    Hier finden Sie unser Kursangebot 2016/2017.

  • Herzlich willkommen!

    Lernen Sie die Feuerwehrschule OÖ kennen. Zum interaktiven Grundriss.

  • Beste Ausbildung für Oberösterreichs Sicherheit

    Mehr Informationen zum Qualitätsmanagement der Feuerwehrschulen.

Feuerwehrschule

Refresher Grundausbildung

refresher
refresher2

Seit der Veröffentlichung des „Refresher – Grundausbildung“ im Oktober 2013 hat es durchwegs nur positive Rückmeldungen gegeben. Wie bereits angekündigt, wird es immer wieder Weiterentwicklungen dieses E-Learning-Moduls geben. Ein erstes Update wurde nun mit Mitte April 2014 durchgeführt und steht ab sofort allen  OÖ. Feuerwehren zur Verfügung.

Was hat sich zur bisherigen Version verändert?

Es wurden neue Möglichkeiten der Fragestellung bzw. der Beantwortung geschaffen. Weiters wurde durch Verwendung von Bildern und Grafiken versucht das E-Learning-Modul lebendiger zu gestalten.

Der Fragenkatalog der „Refresher Grundlehrgang – Lernversion“ wurde von bisher ca. 120 Fragen auf ca. 200 Fragen erweitert.Daraus folgend wurde die  Anzahl an Fragen in der „Refresher Grundlehrgang – Prüfungsversion“ von 25 auf 30 Fragen angehoben und der Zeitrahmen auf 20 Minuten erhöht. Nach Abschluss der „Refresher Grundausbildung – Prüfungsversion“ wurde ein Button geschaffen, um den Ausdruck des Ergebnisses zu erleichtern. In beiden Versionen wurden diverse Rechtschreib- und Formatierungsfehler korrigiert.

 

Die OÖLFS möchte damit den Lehrgangsteilnehmern des GRKDT-Lehrgangs die Möglichkeit bieten, ihr bereits vorhandenes Wissen aufzufrischen bzw. zu festigen und somit ein einheitliches Einstiegsniveau unter den Teilnehmern des GRKDT-Lehrganges schaffen. Das Programm „Refresher Grundausbildung“ wurde im Zuge der Harmonisierung von den österreichischen Feuerwehrschulen gemeinsam mit dem ÖBFV erstellt und wird auch in dieser Form angeboten.

Die Online-Wissensüberprüfung „Refresher Grundausbildung  – Lernversion“ dient zur Vorbereitung auf den GRKDT-Lehrgang und kann beliebig oft absolviert werden, wobei das Feuerwehrmitglied selbst den Zeitpunkt und den Umfang der Durchführung wählen kann.

Wir möchten nochmals darauf aufmerksam machen, dass die Lehrgangsvoraussetzungen für die Teilnahme am GRKDT-LG ab dem neuen Schuljahr 2014/15 um den positiven Abschluss der „Refresher Grundausbildung – Prüfungsversion“ erweitert wurden. Die LehrgangsteilnehmerInnen müssen am ersten Lehrgangstag den Ausdruck über den positiven Abschluss bei der Lehrgangsaufnahme abgeben!

Nachfolgend finden Sie eine Anleitung zur Bedienung der „Refresher Grundausbildung – Lernversion“ und der „Refresher Grundausbildung – Prüfungsversion“.

Wir hoffen mit diesem neuen Produkt, welches wir laufend weiterentwickeln und warten werden, einen Beitrag zur Entwicklung der Feuerwehrmitglieder geleistet zu haben und wünschen viel Spaß und Erfolg bei der Durchführung.

Links: