• Großer Badespass

    für die Feuerwehrjugend aus Perg

  • Viele Kinder

    bei der Ferienaktion in Hinterstoder

  • Tolle Erfolge

    der JG Leonstein

  • Erlebnis Feuerwehr

    in Vichtenstein

  • Großes Jugendlager

    im Bezirk Linz-Land

  • Neuer Tunnel

    für drei Jugendgruppen

Volles Haus der bei diesjährigen Ferienaktion

Im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinden Hinterstoder, Vorderstoder und St. Pankraz veranstaltete die Feuerwehr Hinterstoder und das Rote Kreuz Windischgarsten am 26. August 2017 einen „Nachmittag bei der Feuerwehr und dem Roten Kreuz“.

Insgesamt nahmen 20 Kinder teilweise in Begleitung mit den Eltern die Möglichkeit wahr, sich über die Arbeit des Roten Kreuzes bzw. Feuerwehr zu informieren.
Neben einem Geschicklichkeits- und Hindernisparcour im Feuerwehrhaus konnten sich die Jungs und Mädels fachmännisch einen Gips anlegen lassen. Weiters konnten sich die Kids und deren Eltern im Umgang mit einem Feuerlöscher versuchen. So wurden einige ausgeschiedene Feuerlöscher am Nachmittag geleert.

Zum Abschluss wurde den interessierten Zuschauern nähergebracht, wie Feuerwehr und Rotes Kreuz im Ernstfall Hand in Hand zusammenarbeiten. Bei einem gestellten Verkehrsunfall wurden die einzelnen Schritte von der Alarmierung bis zur Verletztenversorgung vorgeführt.
Ein Dankeschön an alle Teilnehmer für ihre Disziplin. Vielleicht konnten wir ja mit diesem Nachmittag einen Grundstein für die freiwillige Mitarbeit in den Einsatzorganisationen legen.

Fotos: www.ff-hinterstoder.at
Bericht: AW Ing. Florian Miller