• Großes Jugendlager

    im Bezirk Linz-Land

  • Neuer Tunnel

    für drei Jugendgruppen

  • Schatzsuche

    in Feldkirchen/D.

  • Schlechtes Wetter - top Stimmpung

    beim 2. Turnus

  • Mühlviertler Jugendcamp

    in Kirchschlag

  • 44. 6-Bezirke-Jugendlager

    1. Turnus läuft in St. Georgen/Attergau

Feuerwehrjugend trotzte schlechtem Wetter mit Top-Stimmung

300 Jugendliche aus dem Bezirk Schärding beim 6-Bezirke-Feuerwehrjugendlager 2017 im Attergau.

Am 26. Juli 2017 ging das 44. Sechs-Bezirke-Jugendlager der Feuerwehrjugend zu Ende und mit ihm wieder ein paar Tage mit Spaß, Gemeinschaft, Wettkampf und Unterhaltung für die insgesamt rund 2.500 jugendlichen Teilnehmer.

Beim letzten der beiden Turnusse war die Feuerwehrjugend aus den drei Innviertler Bezirken zu Gast in St. Georgen im Attergau, darunter auch rund 300 Jugendliche von 38 Feuerwehren aus dem Bezirk Schärding sowie deren Betreuerinnen und Betreuer.

Dass das schlechte Wetter der tollen Stimmung keinen Abbruch tat, ist wohl der Unbekümmertheit der Jugend zu verdanken, nicht zuletzt aber auch dem tollen Programm, das die Veranstalter wieder auf die Beine gestellt hatten. Höhepunkte dabei waren die Lagerolympiade, bei der im Übrigen die Feuerwehren St. Ägidi und Schulleredt die Plätze 1 und 2 in den Bezirk holten, und der Karaoke-Abend am Abschlussabend, der die 1.100 Jugendlichen ob der ausgelassenen Stimmung auf die Tische und Bänke trieb - so Hauptamtswalter Robert Doregger, dem Verantwortlichen für die Jugendarbeit im Bezirk.

Im nächsten Jahr müssen die Jugendlichen des Bezirkes übrigens keine weite Anreise auf sich nehmen: Das 45. Sechs-Bezirke-Jugendlager findet 2018 in Taufkirchen/Pram vom 12. bis 18. Juli statt. Detaillierte Informationen zu den Ergebnissen des Bewerbes stehen auf der Internetseite www.bfkschaerding.at  bereit.

Bericht: HAW Markus Furtner
Fotos: BFK Vöcklabruck, August Thalhammer