• Großer Empfang

    in Feldkirchen an der Donau

  • 22. Bundes-FJ-Leistungsbewerb

    8-fach Sieg für OÖ

  • Wuzzeltisch gewonnen

    FJ der FF Haag am Hausruck gewinnt

  • Bezirks-Jugendlager

    der Bezirke Wels-Land und Wels-Stadt

  • 24 Stunden

    Feuerwehrdienst

  • Jugend gegen Aktiv

    Ein spannender Abschluss

19 mal Gold im Bezirk Kirchdorf

17 Jugendliche der Feuerwehrjugend aus dem Bezirk Kirchdorf und zwei Jugendmitglieder der FF Saass stellten sich am 7. April 2017 in Kremsmünster dem Bewerb um das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold.

Dieses stellt die höchste Stufe der Jugendausbildung dar.
In insgesamt neun Stationen galt es für die Teilnehmer unter anderem Geräte richtig zuzuordnen, eine Unfallstelle abzusichern, eine Saugleitung herzustellen, allgemeine Feuerwehrfragen zu beantworten, Erste Hilfe, Einsatztaktik sowie das Aufziehen einer Löschleitung in einer vorgegebenen Zeit zu bewältigen.

Die Übergabe der goldenen Abzeichen an die 19 Bewerber erfolgte durch Bezirksfeuerwehrkommandant Oberbrandrat Helmut Berc im Beisein von einigen Kommandanten der Feuerwehrjugendlichen und Abschnittsfeuerwehrkommandanten.
Das Bewerter-Team bedankt sich bei der Feuerwehr Kremsmünster für das zur verfügung gestellte Feuerwehrhaus und für den reibungslosen Ablauf.

Fotos und Bericht: OFM Doris Filzmoser, BFK Kirchdorf