Feuerwehr-
magazin

Brennpunkt

Zusatznachrichten vom Brennpunkt

Fanseite Facebook

Seit 2010 ist der Brennpunkt auch in den sozialen Netzwerken vertreten und konnte sich durch den zeitgerechten Start beispielsweise auf Facebook zur Nr. 1 der österreichischen Feuerwehrmedien mausern.

Über 69.000 Fans zählt beispielsweise die Seite auf Facebook per Juli 2016! Fast täglich und teilweise mehrfach finden Sie dort - wie auf den anderen Plattformen auch - zusätzliche Nachrichten aus dem Feuerwehrwesen.

 

Den Brennpunkt finden Sie auf folgenden Netzwerken:

Facebook: http://www.facebook.com/feuerwehrbrennpunkt

Twitter: http://twitter.com/Fw_Brennpunkt

Google+: http://plus.google.com/b/108458892801565836185/108458892801565836185

 

Die Brennpunkt-Nachrichten als App:

Wer mit sozialen Netzwerken weniger am Hut hat, kann die dort veröffentlichten Nachrichten dennoch konsumieren. Nutzen Sie dazu einfach die kostenlose App, auf der diese News von Facebook ausgelesen und auf Ihr Handy / Tablet gepostet werden. Eine Verbindung zu Facebook ist möglich, jedoch nicht erforderlich.