Aktuelle Einsätze
Einsatzkarte

WLA Bewerb Bronze & Silber 2018 in Aschach an der Donau erfolgreich beendet

Mit der Siegerehrung bei der Kirche in Aschach an der Donau ging der diesjährige Landes-Wasserwehrleistungsbewerb 2018 zu Ende. 1.110 Zillenbesatzungen waren schlussendlich am Start.

Aschach an der Donau bot den mehr als 1.100 Zillenbesatzungen, die schlussendlich auch an den Start gegangen sind, optimale Bedingungen. Eine Donau mit "freundlicher" Strömung und ein Austragungsort direkt im Herzen der Marktgemeinde Aschach an der Donau im Bezirk Eferding.

Lediglich eine Schotterbank im Bereich der Bronze-Strecke sorgte für so manch' unfreiwilligen Aufsitzer, konnte man das Wasser nicht oder zu spät deuten. Aber ansonsten ein reibungsloses Wochenende, das neben dem Kampfgeist der Zillenfahrer auch sehr viel Platz für den Team- und Kameradschaftsgeist der Feuerwehrleute gelassen hat.

Alle Ergebnisse sind unter folgendem Link abrufbar:

Bewerbsimpressionen

Impressionen Siegerehrung